Warum macht Bayer Tierversuche?

Sind Tierversuche für unsere Forschung wirklich notwendig? Ja, sind sie und zudem gesetzlich vorgeschrieben.

Viele Menschen bewegt das Wohl von Tieren. Dies trifft ebenfalls auf unser Unternehmen zu, zumal die Tiergesundheit (Animal Health) einer unserer Geschäftsbereiche ist. Zur Entwicklung neuer Medikamente sind wir auf Tierversuche angewiesen. Das Tierschutzgesetz und weitere rechtliche Vorgaben verlangen und regeln dies. Tierversuche helfen vorherzusagen, wie der menschliche Organismus auf einen Wirkstoff reagieren wird. Denn die Körperfunktionen von Mensch und Säugetier ähneln sich in erstaunlichem Maße.

Die Tatsache, dass wir nicht auf Tierversuche verzichten können, ist für uns mit einer dreifachen Verantwortung verbunden: Wir reduzieren den Einsatz von Tieren auf das absolut notwendige Maß, verhindern unnötiges Leid der Versuchstiere und beteiligen uns aktiv an der Entwicklung alternativer Testmethoden, beispielsweise mithilfe moderner Computer-Simulationen.

Bei der Durchführung von Tierversuchen befolgen wir strikt die bestehenden Gesetze und Vorschriften und zusätzlich uns selbst auferlegte Regeln.

Tierversuche