Sind mithilfe von Pflanzenschutzmitteln angebaute Lebensmittel sicher?

Setze ich mich nicht dem Risiko aus, „giftige Chemie“ zu essen, wenn ich in einen Apfel beiße, der mithilfe von Pflanzenschutzmitteln angebaut worden ist? Dass dem nicht so ist, dafür sorgen durchschnittlich 10 Jahre Forschung und Entwicklung, inklusive zahlreicher Versuche und Prüfungen zur Unbedenklichkeit für Mensch, Tier und Umwelt.

Erst dann erhält ein Pflanzenschutzmittel eine amtliche Zulassung und kommt auf den Markt. Wie kaum eine andere Substanz wird ein Pflanzenschutzmittel vor der Markteinführung auf seine Sicherheit hin untersucht.

Damit endet unsere Verantwortung allerdings nicht. Zur Unterstützung der sachgemäßen Anwendung und Entsorgung unserer Pflanzenschutzmittel bieten wir Schulungen für Landwirte und Händler in allen Ländern an, in denen wir unsere Produkte vermarkten.