Ingo Elfering

Chief Information Officer und Leiter Digital Transformation, Crop Science

Jesus Madrazo

Ingo Elfering ist Leiter von Digital Transformation & IT für die Division Crop Science von Bayer. Er gehört außerdem dem Crop Science Executive Leadership Team (ELT), dem IT Leadership Team (IT LT) und dem Country Leadership Team in den USA an.

Vor der Ernennung für diese Position war Elfering Senior Vice President von Business Services in den USA, dem internen Kompetenzzentrum für die Geschäftslösungen und Business-Support-Prozesse. Er hatte diverse Management- und Leitungsfunktionen inne, u. a. IT, HR Operations, Order to Cash und Meetings & Convention Management. 2019 wurden diese Funktionen – mit Ausnahme der IT – anderen Unternehmensbereichen zugeordnet. Bis die neuen für 2022 geplanten Organisationsstrukturen umgesetzt werden, leitet Elfering weiterhin die IT-Organisation in den USA sowie die IT-Organisation von Crop Science.

Elfering ist Stratege, Technologe, Unternehmer, Innovator und Führungskraft. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung und hat erfolgreich große strategische und innovative Veränderungsprogramme umgesetzt. Sein einzigartiger Hintergrund vereint wirtschaftliche und unternehmerische Erfahrung.

Bevor Elfering im September 2018 zu Bayer kam, war er als CIO und Innovation Officer bei Indivior (ehemals Reckitt Benckiser Pharmaceuticals) in Richmond, Virginia (USA) tätig. Zudem konnte er bei GlaxoSmithKline vielseitige Führungserfahrung sammeln und war unter anderem für disruptive Technologien, Kerngeschäftsdienstleistungen, Geschäftsumgestaltung sowie verschiedene globale IT-Rollen verantwortlich. Davor gründete, leitete und verkaufte er erfolgreich ein Start-up-Unternehmen in Deutschland.

Elfering besitzt sowohl die deutsche als auch die amerikanische Staatsangehörigkeit und ist am Standort St. Louis, Missouri (USA) tätig. In seiner Freizeit reist er gerne mit seiner Frau und interessiert sich für Fotografie und das Kochen.

Folgen Sie Ingo auf LinkedIn.