Ergebnisse des 3. Quartals 2017

Telefon- und Pressekonferenz der Bayer AG

3. Quartal 2017:

Bayer: Umsatz und Ergebnis gesteigert

  • Covestro entkonsolidiert
  • Konzernumsatz wpb. um 1,2 Prozent auf 8,025 Milliarden Euro gewachsen
  • EBITDA vor Sondereinflüssen um 4,1 Prozent auf 2,204 Milliarden Euro erhöht
  • Pharmaceuticals mit Umsatz- und Ergebnissteigerung
  • Consumer-Health-Geschäft erwartungsgemäß schwach
  • Crop Science und Animal Health mit Umsatzplus
  • Konzernergebnis inklusive Covestro-Buchgewinn bei 3,881 Milliarden Euro
  • Bereinigtes Ergebnis je Aktie bei 1,47 Euro (minus 3,9 Prozent)
  • Konzernausblick 2017 auf Basis der geänderten Struktur bestätigt
    » mehr

Links

Redner

Werner Baumann
Vorstands­vorsitzender der Bayer AG

Folgen Sie der Berichterstattung in unserem Social Media Kanal:

Twitter
Die wichtigsten Kernaussagen finden Sie auf  » Twitter