• Transparenz in der Zusammenarbeit mit Ärzten

    Zuwendungen an medizinische Fachkreise

    Bayer hat sich freiwillig verpflichtet, seine finanziellen Zuwendungen an Ärzte und andere Heilberufe offenzulegen. Wir sind der Ansicht, dass hierdurch das Vertrauen in die forschenden Arzneimittelhersteller gestärkt wird.

 

Gemeinsame Forschung kommt Patienten und Gesellschaft zugute
Die Zusammenarbeit von Arzneimittelherstellern mit Ärzten und anderen Heilberufen hat zahlreiche innovative Medikamente hervorgebracht und den Einfluss vieler Krankheiten auf unser Leben positiv verändert. Wir bei Bayer sind davon überzeugt, dass die enge Zusammenarbeit mit Ärzten und die kontinuierliche Unterstützung von Ärztefortbildungen einen wesentlichen Beitrag für die bestmögliche Behandlung von Patienten leistet.

Wie Bayer mit Ärzten zusammenarbeitet

Pharmazeutische Industrie – medizinische Fachkreise: eine stark regulierte Beziehung
In der Zusammenarbeit mit medizinischen Experten befolgen wir bestehende Gesetze und Vorschriften, die die Beziehung zwischen Industrie und Angehörigen der medizinischen Fachkreise klar regeln, z.B. Gesetze des Gesundheitswesen und Verhaltenskodizes der Industrie. Darüber hinaus werden diese Regeln durch eine Reihe von Transparenzvorschriften ergänzt, wie z.B. den Sunshine Act in den USA, den EFPIA-Transparenzkodex in Europa und verschiedene lokale gesetzlich vorgeschriebene Berichtspflichten. In der Zusammenarbeit respektieren wir uneingeschränkt die Unabhängigkeit und Integrität der medizinischen Fachkreise.

Was der EFPIA-Transparenzkodex bedeutet

Die Umsetzung des EFPIA-Transparenzkodex
Als Mitglied des europäischen Dachverbands der pharmazeutischen Industrie (European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations – EFPIA) und im Einklang mit unseren Unternehmenswerten unterstützen wir den Transparenzkodex der EFPIA (EFPIA Disclosure Code). In Übereinstimmung mit diesem Kodex wird Bayer Zahlungen sowie die Gewährung anderer geldwerter Vorteile an Ärzte, andere Heilberufe und Organisationen des Gesundheitswesens auf globalen und lokalen Websites offenlegen.

Was der EFPIA-Transparenzkodex bedeutet

Veröffentlichung der Datenberichte

Veröffentlichung der Datenberichte
Finden Sie heraus, wie wir die Zuwendungen an medizinische Fachkreise dokumentieren und offenlegen, und nehmen Sie Einsicht in die nationalen Datenberichte.

Nationale Datenberichte

Letzte Änderung: 5. Juli 2016 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.de