Aktivitäten weltweit

Jubiläums-Tour Galerie

  • Die Bundeskanzlerin (2.v.l.) erkundete mit großem Interesse die Exponate der Bayer-Jubiläumsaustellung. Bild vergrößern
    Die Bundeskanzlerin (2.v.l.) erkundete mit großem Interesse die Exponate der Bayer-Jubiläumsaustellung.
  • Die Bayer Jubiläumsausstellung informierte auf unterhaltsame und spannende Weise darüber, wie Forschung und Wissenschaft unseren Alltag verbessern Bild vergrößern
    Die Bayer Jubiläumsausstellung informierte auf unterhaltsame und spannende Weise darüber, wie Forschung und Wissenschaft unseren Alltag verbessern
  • Große Welttournee: Die interaktive Ausstellung auf Tour. Bild vergrößern
    Große Welttournee: Die interaktive Ausstellung auf Tour.
  • Premiere hatte die interaktive Ausstellung bei der Bilanz-Pressekonferenz im Februar in Leverkusen. Bild vergrößern
    Premiere hatte die interaktive Ausstellung bei der Bilanz-Pressekonferenz im Februar in Leverkusen.
  • Seinen ersten internationalen Auftritt hatte die Jubiläums-Tour vom 10. bis einschließlich 21. April in Mexiko City, Mexiko. Bild vergrößern
    Seinen ersten internationalen Auftritt hatte die Jubiläums-Tour vom 10. bis einschließlich 21. April in Mexiko City, Mexiko.
  • Die Jubiläums-Tour wurde in Mexiko City im Museum „Museo de las Ciencias de la UNAM“ ausgestellt. Bild vergrößern
    Die Jubiläums-Tour wurde in Mexiko City im Museum „Museo de las Ciencias de la UNAM“ ausgestellt.
  • Studenten besuchen die Jubiläumsausstellung in Toronto, Kanada, und nehmen an einem Quiz teil. Bild vergrößern
    Studenten besuchen die Jubiläumsausstellung in Toronto, Kanada, und nehmen an einem Quiz teil.
  • Mitarbeiter und die breite Öffentlichkeit haben die Möglichkeit, die Jubiläums-Tour zu besuchen. Bild vergrößern
    Mitarbeiter und die breite Öffentlichkeit haben die Möglichkeit, die Jubiläums-Tour zu besuchen.
  • In Belgien wurde das Bayer-Jubiläum vom 6. bis 8. Mai im Kongresszentrum Square Brussels im Herzen von Brüssel mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert. Bild vergrößern
    In Belgien wurde das Bayer-Jubiläum vom 6. bis 8. Mai im Kongresszentrum Square Brussels im Herzen von Brüssel mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert.
  • Am 8. Mai wurden die belgischen Bayer-Mitarbeiter zur Ausstellung und zu einem VIP-Frühstück eingeladen. Bild vergrößern
    Am 8. Mai wurden die belgischen Bayer-Mitarbeiter zur Ausstellung und zu einem VIP-Frühstück eingeladen.
  • Bayer-Landessprecher Markus Arnold und der Flämische Ministerpräsident Kris Peeters weihen die Ausstellung ein. Bild vergrößern
    Bayer-Landessprecher Markus Arnold und der Flämische Ministerpräsident Kris Peeters weihen die Ausstellung ein.
  • Schädlingen auf der Spur Bild vergrößern
    Schädlingen auf der Spur
  • Onkologie – Behandlung von Krebs – ist eines der Themen der Jubiläums-Tour. Bild vergrößern
    Onkologie – Behandlung von Krebs – ist eines der Themen der Jubiläums-Tour.
  • Die Jubiläums-Tour wurde auch bei der Hauptversammlung im Congress-Centrum Koelnmesse  präsentiert. Bild vergrößern
    Die Jubiläums-Tour wurde auch bei der Hauptversammlung im Congress-Centrum Koelnmesse präsentiert.
  • Der Tour Stopp in London: das „Science Museum“ Bild vergrößern
    Der Tour Stopp in London: das „Science Museum“
  • In London, der dritten Station der Jubiläums-Tour, rückten Schulkinder den Stressgenen auf den Leib. Bild vergrößern
    In London, der dritten Station der Jubiläums-Tour, rückten Schulkinder den Stressgenen auf den Leib.
  • Kinder imitieren den Herzschlag mit Hilfe einer Pumpe. Bild vergrößern
    Kinder imitieren den Herzschlag mit Hilfe einer Pumpe.
  • vSchulkinder betrachten sich in der Wärmebildkamera an dem Case „Umweltfreundliches Bauen“. Bild vergrößern
    Schulkinder betrachten sich in der Wärmebildkamera an dem Case „Umweltfreundliches Bauen“.
  • Mehr über erneuerbare Energien erfahren Bild vergrößern
    Mehr über erneuerbare Energien erfahren
  • Besucher erforschen die Parasiten und Keime, die unsere Haustiere plagen. Bild vergrößern
    Besucher erforschen die Parasiten und Keime, die unsere Haustiere plagen.
  • In Barcelona besuchten rund 800 Personen die Jubiläums-Tour. Bild vergrößern
    In Barcelona besuchten rund 800 Personen die Jubiläums-Tour.
  • Man muss einen Knopf drücken, um verschiedene Früchte und Gemüse zu „erriechen“. Bild vergrößern
    Man muss einen Knopf drücken, um verschiedene Früchte und Gemüse zu „erriechen“.
  • Ein besonderes Exponat: durch Berühren des Touchscreens bebt das ganze Case. Bild vergrößern
    Ein besonderes Exponat: durch Berühren des Touchscreens bebt das ganze Case.
  • Familien entdecken die vielfältigen, interaktiven Stationen der Jubiläumsausstellung in Lyon, Frankreich. Bild vergrößern
    Familien entdecken die vielfältigen, interaktiven Stationen der Jubiläumsausstellung in Lyon, Frankreich.
  • Mitarbeiter, Studenten, Kunden, Partner sowie die breite Öffentlichkeit erleben die Jubiläums-Tour in dem angesehenen Einkaufszentrum IstinyePark in Istanbul, Türkei. Bild vergrößern
    Mitarbeiter, Studenten, Kunden, Partner sowie die breite Öffentlichkeit erleben die Jubiläums-Tour in dem angesehenen Einkaufszentrum IstinyePark in Istanbul, Türkei.
  • Durch ein Guckloch kann man den Krankheitsverlauf der feuchten altersbedingten Makula-Degeneration beobachten. Bild vergrößern
    Durch ein Guckloch kann man den Krankheitsverlauf der feuchten altersbedingten Makula-Degeneration beobachten.
  • Den Mikrokosmos entdecken Bild vergrößern
    Den Mikrokosmos entdecken
  • Ein Mädchen betätigt sich als Katalysator und verhilft dem inaktiven CO2 zur Reaktion. Bild vergrößern
    Ein Mädchen betätigt sich als Katalysator und verhilft dem inaktiven CO2 zur Reaktion.
  • Hindernisse überwinden, Blockaden aus dem Weg räumen und zielgerichtet voran gehen – so führt man Innovationen zum Erfolg! Bild vergrößern
    Hindernisse überwinden, Blockaden aus dem Weg räumen und zielgerichtet voran gehen – so führt man Innovationen zum Erfolg!
  • Auch die junge Generation hat Spaß an der interaktiven Ausstellung. Bild vergrößern
    Auch die junge Generation hat Spaß an der interaktiven Ausstellung.
  • Schüler aus einer Istanbuler „Sommerschule“ besuchen die Ausstellung. Bild vergrößern
    Schüler aus einer Istanbuler „Sommerschule“ besuchen die Ausstellung.
  • Durch Drücken einer Taste erfahren die Besucher, wo auf der Welt vernachlässigte Tropenkrankheiten vorkommen. Bild vergrößern
    Durch Drücken einer Taste erfahren die Besucher, wo auf der Welt vernachlässigte Tropenkrankheiten vorkommen.
  • Eine vereinfachte Darstellung der Blutgerinnungskaskade zeigte, an welcher Stelle Faktor VIII zum Einsatz kommt. Bild vergrößern
    Eine vereinfachte Darstellung der Blutgerinnungskaskade zeigte, an welcher Stelle Faktor VIII zum Einsatz kommt.
  • Die Jubiläums-Ausstellung war vom 26. – 28. März 2013 in Brunsbüttel zu Gast. Bild vergrößern
    Die Jubiläums-Ausstellung war vom 26. – 28. März 2013 in Brunsbüttel zu Gast.
  • 21 Buchstaben in Ausstellungsmodulen („Cases“ genannt) erklärten… Bild vergrößern
    21 Buchstaben in Ausstellungsmodulen („Cases“ genannt) erklärten…
  • …wie Bayer die Lebensqualität für Millionen Menschen weltweit verbessert. Bild vergrößern
    …wie Bayer die Lebensqualität für Millionen Menschen weltweit verbessert.
  • In der richtigen Reihenfolge platziert… Bild vergrößern
    In der richtigen Reihenfolge platziert…
  •  …ergaben die Cases die Bayer-Mission „Science For A Better Life”. Bild vergrößern
    …ergaben die Cases die Bayer-Mission „Science For A Better Life”.
  • Die Jubiläums-Ausstellung war vom 29. – 31. Juli 2013 in Sao Paulo, Brasilien zu Gast. Bild vergrößern
    Die Jubiläums-Ausstellung war vom 29. – 31. Juli 2013 in Sao Paulo, Brasilien zu Gast.
  • Im speziell für die Jubiläums-Tour angefertigten Begleitbuch konnte der Besucher zu jedem Thema weitere Infos erfahren. Bild vergrößern
    Im speziell für die Jubiläums-Tour angefertigten Begleitbuch konnte der Besucher zu jedem Thema weitere Infos erfahren.
  • Die Ausstellung im Morumbi Center, eines der größten Shopping-Center in Sao Paulo, begeisterte mehr als 3000 Besucher. Bild vergrößern
    Die Ausstellung im Morumbi Center, eines der größten Shopping-Center in Sao Paulo, begeisterte mehr als 3000 Besucher.
  • Das „S“ steht für „Science“ – Wissenschaft – nur eines der Themen der Ausstellung. Bild vergrößern
    Das „S“ steht für „Science“ – Wissenschaft – nur eines der Themen der Ausstellung.
  • Mehr als 3000 Besucher erlebten die interaktive Ausstellung. Bild vergrößern
    Mehr als 3000 Besucher erlebten die interaktive Ausstellung.
  • Die Jubiläums-Ausstellung präsentierte sich auch in Helsinki, Finnland. Bild vergrößern
    Die Jubiläums-Ausstellung präsentierte sich auch in Helsinki, Finnland.
  • Die Bayer Jubiläums-Tour im Herzen Helsinkis Bild vergrößern
    Die Bayer Jubiläums-Tour im Herzen Helsinkis
  • In Moskau, Russland besuchten ca. 3.800 Personen die Ausstellung. Bild vergrößern
    In Moskau, Russland besuchten ca. 3.800 Personen die Ausstellung.
  • Die Bayer Jubiläumstour machte auch in Moskau, Russland, Halt. Bild vergrößern
    Die Bayer Jubiläumstour machte auch in Moskau, Russland, Halt.
  • Bild vergrößern
    Die Schülerinnen und Schüler aus Sydney entdeckten die Bayer-Ausstellung.
  • Bild vergrößern
    Jacqueline Applegate, Senior Bayer Representative und Managing Director Australia & New Zealand, erklärte den Schülern, wie Bayer für ein besseres Leben sorgt.
  • Die Anniversary Tour ist  in China angekommen und wurde im  Science and Technology Museum ausgestellt. Bild vergrößern
    Die Anniversary Tour ist in China angekommen und wurde im Science and Technology Museum ausgestellt.
  • Die Jubiläumstour war für alle Familienmitglieder interessant. Bild vergrößern
    Die Jubiläumstour war für alle Familienmitglieder interessant.
  • Die Ausstellung war vom 19. bis zum 21. Dezember 2013 für die allgemeine Öffentlichkeit geöffnet. Bild vergrößern
    Die Ausstellung war vom 19. bis zum 21. Dezember 2013 für die allgemeine Öffentlichkeit geöffnet.
  • Johannes Dietsch, der Bayer-Präsident von Großchina, verließ den "Truck" um die Ausstellung zu eröffnen. Bild vergrößern
    Johannes Dietsch, der Bayer-Präsident von Großchina, verließ den "Truck" um die Ausstellung zu eröffnen.
  • Johannes Dietsch, der Bayer-Präsident von Großchina, verließ den "Truck" um die Ausstellung zu eröffnen. Bild vergrößern
    Johannes Dietsch, der Bayer-Präsident von Großchina, verließ den "Truck" um die Ausstellung zu eröffnen.
  • Arnaud Gindre, GFI (IT) Service für Bayer Business Services Lyon St-Pierre, hat den Anniversary Tour Truck mit LEGO® nachgebaut. Bild vergrößern
    Arnaud Gindre, GFI (IT) Service für Bayer Business Services Lyon St-Pierre, hat den Anniversary Tour Truck mit LEGO® nachgebaut.
  • Der letzte Stopp der Bayer Jubiläums-Tour war eines der größten und meist besuchten Einkaufszentren der Welt – die Dubai Mall. Bild vergrößern
    Der letzte Stopp der Bayer Jubiläums-Tour war eines der größten und meist besuchten Einkaufszentren der Welt – die Dubai Mall.
Letzte Änderung: 4. Januar 2016 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.de