My Bayer Story

Integrität vereint Bayer

Raelene Antao hat bei Bayer CropScience in Indien ihr Glück gefunden. In ihrer „My Bayer Story“ erzählt sie davon und erklärt, warum sie stolz darauf ist, für Bayer zu arbeiten. Ihre Geschichte ist eine von mehr als 1.200 Erzählungen, die Beschäftigte für die Aktion anlässlich des 150. Geburtstages von Bayer geschrieben haben.

Integrität ist ein Wert, der Raelene Antao sehr am Herzen liegt und der bei Bayer gelebt wird.Zoom image
Integrität ist ein Wert, der Raelene Antao sehr am Herzen liegt und der bei Bayer gelebt wird.

„Vor fünf Jahren betrat ich zum ersten Mal ein Konzerngebäude am Bayer-Standort in Powai, einem Stadtteil von Mumbai – ein großer, atemberaubender Moment. Ich war skeptisch bezüglich der Unternehmenskultur, der Professionalität, der ethischen Standards und der Herausforderungen in einem Entwicklungsland. Das Umfeld am Hauptsitz von Bayer in Indien war – zu meiner Überraschung – von warmherzigen, fröhlichen und professionellen Kollegen im Team "Law, Patents and Compliance" und anderen Funktionen geprägt.

Bayer hat mir die Gelegenheit gegeben, meine Fähigkeiten voll zu entfalten. Ich bin beruflich vorangekommen und habe als Legal Manager für Law und Compliance ein vielfältiges Profil entwickelt. Als Frau bin ich sehr glücklich darüber, in einem sicheren Arbeitsumfeld agieren zu können, in dem mir berufliche Chancengleichheit gewährt wird, und in dem man mich dabei unterstützt, mein volles Potenzial auszuschöpfen. Es ist mir eine Ehre, für ein Unternehmen frei von Vorurteilen wie Bayer zu arbeiten.

Im Zuge meiner persönlichen Weiterentwicklung habe ich bei Bayer auch meinen Seelenverwandten getroffen, und wir haben geheiratet. Wir arbeiten beide für dieses Unternehmen und glauben an die LIFE-Werte. Integrität ist ein Wert, der mir sehr am Herzen liegt, und ich bin stolz darauf, mit Bayer verbunden zu sein, einem Unternehmen, das bei seinen Compliance-Standards keine Kompromisse macht. Ich glaube, dass Führung, Flexibilität und Effizienz gleichermaßen wichtig sind. Aber Integrität ist die intuitive Tugend, die ein Unternehmen zusammenhält.

Die Integrität eines jeden Bayer-Mitarbeiters ist etwas, das schon bei der Einarbeitung entsteht. Jeder Geschäftspartner von uns weiß, dass wir jede Art von Compliance-Verletzung verurteilen. Ich bin sehr stolz darauf, dass das Unternehmen dazu ermutigt, den Weg der Fairness und Integrität einzuschlagen.“

Raelene Antao,
Bayer CropScience, Indien

Alle bisher veröffentlichten „My Bayer Stories“ finden Sie hier.

Letzte Änderung: 4. Januar 2016 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.com