Indien

Ehrenamtsprogramm

Allwyn Sequeira: Hilf mir zu leben

Zoom image

Arbeitsgebiet bei Bayer: Manager in der Buchhaltung bei Bayer CropScience in Thane, Indien
Alter: 40 Jahre
Projektinhalt: Im Zentrum des Projekts stehen Kinder aus den Slums von Gamdevi in Mumbai, die an Mangelernährung leiden. Ihre Eltern sind Lumpensammler oder handeln in kleinem Umfang mit Schrott. Die Familien haben ein Monatseinkommen unter 5.000 Rupien (etwa 60 Euro). Die Kinder erhalten wöchentlich Eier und Milch und alle zwei Wochen weitere Lebensmittel.
Mein persönlicher Beitrag: Ich kümmere mich selbst um die Kinder und bemühe mich auch, weitere Helfer für dieses Projekt zu finden.
Meine Motivation und schönste Erfahrung im Projekt: Ich hatte das Bedürfnis, mich sozial zu engagieren – ein Gefühl, das sich in mir entwickelt hat, als ich mit meinem Schwiegervater ähnliche Projekte in dieser Gegend betreut habe.
Das Schönste sind die strahlenden Gesichter der Kinder, mit denen sie uns begrüßen, wenn wir sie besuchen und uns mit ihnen beschäftigen. Ein Lächeln und Dankeschön dieser Kinder ist das schönste Geschenk, das sie einem machen können.
Förderung durch die Bayer Cares Foundation: 5.000 Euro

Letzte Änderung: 4. Januar 2016 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.de