Großes Mitarbeiter-Engagement

Vorbild sein lohnt sich!

150 Jahre Bayer – 150 Vorbilder: Zum Firmenjubiläum im Jahr 2013 suchte Bayer 150 Mitarbeiter und Pensionäre des Unternehmens, die sich auf ehrenamtlicher Basis in Projekten für die Verbesserung der Lebensverhältnisse im Umfeld der weltweiten Unternehmensstandorte engagieren.

Große Freude bei den Teilnehmern des Feriencamps über die Auszeichnung des Streetwork-Projekts, die im Beisein von Thimo V. Schmitt-Lord, Daniel Scheunemann und Jugendamtsleiter Benno Kriegs (Mitte, v. l.) erfolgte.Zoom image
Große Freude bei den Teilnehmern des Feriencamps über die Auszeichnung des Streetwork-Projekts, die im Beisein von Thimo V. Schmitt-Lord, Daniel Scheunemann und Jugendamtsleiter Benno Kriegs (Mitte, v. l.) erfolgte.

"Wesentlich für die 150-jährige Erfolgsschichte von Bayer ist es auch, dass Unternehmen und Beschäftigte von Anfang an soziale Verantwortung leben. Das Engagement für wichtige Belange der Gesellschaft und das soziale Miteinander in der Nachbarschaft sind ein gutes Stück unserer Unternehmenskultur. Anlässlich des Firmenjubiläums wollen wir deshalb das ehrenamtliche Engagement unserer Kollegen in besonderer Weise honorieren und hervorheben", betont Projektleiter Dirk Frenzel von der Bayer-Unternehmenskommunikation.

620 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Pensionäre aus 62 Ländern hatten sich im Rahmen der 150 Jahre-Initiative "Vorbild sein lohnt sich!" mit einem ehrenamtlichen Projekt um eine Förderung durch die Bayer Cares Foundation beworben.

Für die von einer Fach-Jury ausgewählten 150 Ehrenamtsprojekte aus 51 Ländern stellte die Bayer-Sozialstiftung insgesamt mehr als 600.000 Euro zur Verfügung.

Innovative Ideen und Ansätze

Es gibt viele Lebensbereiche, in denen Bayer-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter ehrenamtlich aktiv sind. Sie lindern beispielsweise durch ihren Einsatz soziale Notlagen, unterstützen die gesundheitliche Versorgung oder eine gesunde Ernährung, fördern die Bildung und die Freizeitmöglichkeiten von Kindern. Besonders förderungswürdig sind Sozialprojekte, die mit innovativen Ideen und Ansätzen neue Lösungen finden, Modellcharakter besitzen und eine anhaltende Wirkung erzielen. Die Ehrenamtsprojekte von Bayer-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern aus dem Jubiläumsjahr finden Sie auf unserer interaktiven Weltkarte.

Letzte Änderung: 4. Januar 2016 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.de