Profil

Bayer CropScience

Bayer CropScience zählt zu den international führenden, forschungsintensiven Unternehmen der Agrarwirtschaft und bietet seinen Kunden eine breite Produktpalette im Bereich Pflanzengesundheit. Unsere Leistungen beinhalten innovative Lösungen auf chemischer und biologischer Basis sowie hochwertiges Saatgut und einen umfassenden Kundenservice für die moderne, nachhaltige Landwirtschaft. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der nicht-landwirtschaftlichen Anwendungen.
 
Das Unternehmen ist in neun operative Geschäftseinheiten organisiert: vier Einheiten für das regionale Pflanzenschutzgeschäft Crop Protection drei Einheiten Seeds und zwei für Environmental Science.

Unternehmensdaten

Firmierung

Bayer CropScience AG

Sitz

Monheim, Deutschland

Vorsitzender

Liam Condon

Geschäftsbereiche

Crop Protection

Seeds
Environmental Science

Umsatz

9.494 Millionen Euro

EBITDA1 vor Sondereinflüssen

2.360 Millionen Euro

F E-Investitionen

974 Millionen Euro

Mitarbeiter

23.100

(Stand 31.12.2014)

1

Definition siehe Kennzahlen Bayer-Konzern

Umsatzentwicklung

Umsatzentwicklung

Mitarbeiterzahlen

Mitarbeiterzahlen

Das erste Weizensaatgut von Bayer CropScience soll ab

2015

vermarktet werden.

Forschungs- und Entwicklungskosten

Forschungs- und Entwicklungskosten
Letzte Änderung: 17. April 2015 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.com