Mitarbeiter bei Bayer

Exzellente Perspektiven bei einem Global Player

Der wirtschaftliche Erfolg von Bayer beruht ganz wesentlich auf dem Wissen, Können und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Erst ihre Fähigkeit, Neues zu erfinden, und ihre Bereitschaft zu stetiger Weiterentwicklung ermöglichen unsere Stellung als Innovationsunternehmen von Weltrang. Der neue Bayer-Auftritt als Arbeitgeber bringt das auf den Punkt: „Passion to Innovate | Power to Change”. Dieser Satz zeigt, was der Konzern von seinen Beschäftigten erwartet und was er ihnen bieten kann. Er ist die Übersetzung der Bayer-Mission „Science For a Better Life“ in die Arbeitswelt.

Arbeiten bei Bayer: Für mich bedeutet das ...

Der Bayer-Konzern beschäftigte am 31.12.2014 weltweit 118.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In Deutschland hatte das Unternehmen 35.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Personalaufwand erhöhte sich im Jahr 2014 von rund 9,4 Milliarden Euro auf über 9,8 Milliarden Euro.


Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, in dem alle ihr Potenzial voll ausschöpfen, Innovationen vorantreiben und hervorragende Leistungen erbringen können. Dieser Anspruch ist für Bayer die Grundlage, um weltweit die besten Talente anzusprechen und sie langfristig an das Unternehmen zu binden. Im Jahr 2014 hat der Konzern über alle Qualifikationen konzernweit mehr als 15.500 neue Mitarbeiter eingestellt. Die Zahl der Auszubildenden wurde im Jahr 2014 auf 2.566 erhöht.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Ausbildungsseite. Alle Stellenangebote finden Sie im globalen Karriere-Portal.

Förderung von Wissen und Führungskompetenz

Die Weiterentwicklung der individuellen Fähigkeiten, Talente und Stärken unserer Mitarbeiter ist von entscheidender Bedeutung für den künftigen Erfolg unseres Unternehmens. Wir können nur dann nachhaltig erfolgreich sein, wenn wir eine Arbeitsumgebung schaffen, in der sich alle Beschäftigten mit ihren individuellen Talenten optimal einbringen können und so zu innovativen Lösungen beitragen. Deshalb fördern wir aktiv das „lebenslange Lernen“ unserer Beschäftigten. Dies ist Teil unserer Philosophie zur Personalentwicklung wie auch unseres Demografie-Managements. Wir wollen sämtlichen Mitarbeitern in allen Phasen ihres Berufslebens ermöglichen, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten und weiter auszubauen.


Gut ausgebildete und nach dem neuesten Stand fortgebildete Mitarbeiter erwarten auch neue Perspektiven. Bayer kann diese Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns mit seinen vielfältigen Geschäftsbereichen bieten. In einer weltweit zugänglichen Stellenbörse werden offene Stellen vom sogenannten Tarifbereich bis hin zu höheren Führungspositionen konzernweit ausgeschrieben. In 2014 haben wir darin in 62 Ländern insgesamt rund 11.900 freie Stellen veröffentlicht.

Konzernziel 2015: Erhöhung des Anteils weiblicher Führungskräfte auf

30 %

Vielfalt und Internationalität

Eine vielfältige Mitarbeiterstruktur ist wesentlich für die künftige Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens. Dies gilt insbesondere für unser konzernweites Management. Denn so gewinnen wir ein besseres Verständnis von sich verändernden Märkten und Konsumentengruppen, haben Zugang zu einem größeren Talent-Pool und profitieren von der steigenden Problemlösungs- und Innovationskraft, die mit einer hohen kulturellen Vielfalt innerhalb des Unternehmens nachweislich verbunden ist.


Insgesamt sind im Bayer-Konzern Menschen aus 150 verschiedenen Nationen beschäftigt. Von den Angehörigen unseres Konzernführungskreises, in dem aktuell 35 unterschiedliche Nationalitäten vertreten sind, stammen rund 66 Prozent aus dem Land, in dem sie tätig sind. Der Konzernführungskreis besteht aus Managern, die für den Konzern eine herausgehobene Funktion in der Holding, den Teilkonzernen und den Servicegesellschaften ausüben.

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

So vielfältig wie unsere Beschäftigten sind auch ihre Lebensentwürfe. Bayer bietet seinen Mitarbeitern dazu in allen Ländern eine Vielzahl von Möglichkeiten, berufliche Interessen mit privaten oder familiären Belangen besser in Einklang zu bringen. Mitarbeiter wie Bewerber legen heute großen Wert darauf, ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten zu können und Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder der Pflege naher Angehöriger zu erhalten. Bayer bietet weltweit solche Möglichkeiten und geht dabei mit seinem Engagement in vielen Ländern weit über gesetzliche Verpflichtungen hinaus.

Vergütung und Erfolgsbeteiligung

Die Bayer-Vergütungsphilosophie beruht weltweit auf den LIFE-Unternehmenswerten. Sie kombiniert ein leistungs- und verantwortungsbezogenes Grundgehalt mit erfolgsabhängigen Vergütungsbestandteilen sowie umfangreichen Zusatzleistungen. Dadurch wollen wir für unsere Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld schaffen, das ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Verlässlichkeit bietet. Anpassungen auf Basis kontinuierlicher Analysen sollen sicherstellen, dass unsere Vergütung jederzeit international wettbewerbsfähig ist. Außerdem legen wir großen Wert darauf, bei der Bezahlung keine Unterschiede zwischen Frauen und Männern zu machen, weltweit fair zu vergüten und unsere Mitarbeiter transparent über die Zusammensetzung ihrer Gesamtvergütung zu informieren.

Bayer Senior Experts Network – eine Initiative zum Wissenserhalt

Für Bayer haben die Pensionierungen langjähriger Mitarbeiter Auswirkungen: Die Erfahrung, Übersicht und Expertise der Mitarbeiter stehen dem Unternehmen von einem Tag auf den anderen nicht mehr zur Verfügung. Ein Wissensverlust, der sich in den nächsten Jahren durch den demografischen Wandel noch verstärken wird. Um diesem entgegenzuwirken, hat Bayer Ende 2010 die Initiative Bayer Senior Experts Network (BaySEN) gestartet. Mit BaySEN will der Konzern das Wissen und die Erfahrung von pensionierten Mitarbeitern auch zukünftig in die Unternehmensabläufe einbeziehen, um so nachhaltig zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Ihr Einstieg bei uns

Karriere bei Bayer

Wir haben uns vorgenommen, weltweit leistungsstarke Mitarbeiter/innen zu gewinnen, die selbstständig und verantwortungsvoll die tägliche Arbeit meistern. Antworten auf die Frage, welcher Einstieg bei uns für Sie der richtige ist, finden Sie auf unseren Internetseiten im Bereich „Karriere“. Dort finden Sie auch unsere Job-Suche.

Letzte Änderung: 26. Februar 2015 Copyright © Bayer AG
http://www.bayer.de